Anna Altmann

 

 

 

 

 

 

 

Anna Altmann, Jahrgang 1969, studierte Schauspiel in England und begegnete mir Anfang 2000 in Berlin, wo wir zugleich am selben freien Theater spielten. Zu dieser Zeit führte Anna Regie und ich durfte in zwei von ihr inszenierten Stücken spielen. Anna und ich blieben freundschaftlich und künstlerisch immer verbunden. Sie wirkte von Beginn an in allen focusingfilms Produktionen mit, übernahm Haupt- und Nebenrollen. Zuletzt spielte sie das schonungslose Portrait einer vereinsamten Polizistin in ‚NORA‘ und ein Jahr später war sie in der Rolle der labilen Figur Christine Larsen in ‚Das Sommerhaus‘ zu sehen. Anna skizzierte jede ihrer Figuren in grenzenloser, extremer Nacktheit und Verwundbarkeit. Ihre Unaufdringlichkeit während der Dreharbeiten schuf eine Leichtigkeit, die sich dann im Spiel explosiv entladen sollte. Gespannt erwarten wir weitere Figuren, denen Anna Leben und Brüche einhauchen wird.

www.anna-altmann.de